Aktuelles
Unkompliziert bauen - Umweltbewusst leben

So gestalten Sie Ihr Traumhaus

  • Artikel vom 04. Mai 2017

Moderne Architektur, hell, komfortabel und umweltbewusst, zudem auf die persönlichen Bedürfnisse der Bewohner angepasst: Was für ein Traum! Und er kann sogar Wirklichkeit werden, ohne ein Vermögen zu kosten – dank zeitgemäßer Fertighaus-Konzepte. Noch sparsamer und individueller erfüllen Familien ihre persönlichen Wohnwünsche, wenn sie sich für ein Ausbauhaus entscheiden. Bei dieser Variante packen die Bauherren – oder genauer: die Baufamilien – beim Innenausbau mit an, sie bringen sich selbst und ihre handwerklichen Qualitäten ein. Führender deutscher Hersteller von Ausbauhäusern ist das Unternehmen Massa Haus. Es errichtete bereits über 35.000 Häuser „Made in Germany“, alljährlich kommen über 1500 neue hinzu.

» NACHHALTIG BAUEN

Haupt-Baumaterial der Häuser von Massa Haus ist Holz, also eine erneuerbare Ressource. „Wir denken bei Massa Haus in Wertstoffzyklen”, erläutert Geschäftsführer Oliver Dümcke die Überzeugung des Unternehmens. „Deshalb wissen wir, woher das Holz kommt, das wir verbauen, achten auf die Beschaffenheit unserer Baumaterialien und legen insgesamt großen Wert auf gesundes Bauen und Wohnen. Umso mehr freut es uns jetzt, dass wir unsere Bauqualität regelmäßig und von objektiver Seite mit dem DGNB- Zertifikat in Silber bestätigt bekommen.” Das Zertifikat in Silber gibt es für Häuser, bei deren Innenausbau die von Massa Haus empfohlenen, ökologisch unbedenklichen Materialien verwendet werden.

» INDIVIDUELL GESTALTEN

Ob Villa, Bungalow, Doppel- oder Mehrfamilienhaus, ob Erker, Wintergarten oder Loggia, ob Carport oder Garage: Die Vielfalt ist nahezu unbegrenzt, für jeden angebotenen Häusertyp gibt es zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Das gilt auch beim Innenausbau: Frei wählen können die zukünftigen Hausbesitzer etwa die Badund Küchengestaltung, Elektroinstallationen und viel mehr.

» BEIM BAU MIT ANPACKEN

Wer den Innenausbau selbst übernimmt, kann bei der Baufinanzierung das Eigenkapital teilweise (in manchen Fällen sogar ganz) durch die eigene Arbeit ersetzen. In solchen Fällen spricht man von einer „Muskelhypthek“. Für engagierte Familien, bei denen sich alle aktiv am Innenausbau beteiligen, wird das eigene Traumhaus dadurch noch leichter erschwinglich.

» SCHNELL EINZIEHEN

Der Rohbau eines Ausbauhauses wird in der Regel innerhalb von nur zwei Tagen erreichtet. Auch im Vorwege, bei der Planung, muss ebenfalls nicht viel Zeit vergehen: Denn das Konzept von Massa Haus ermöglicht schnelle Entscheidungen und rasches Handeln. Da alles aus einer Hand kommt, entstehen keine Wartezeiten und Verzögerungen. Für den Innenausbau können Hausbesitzer sich dann so viel Zeit nehmen, wie sie möchten und auch benötigen.

» HOCHWERTIG WOHNEN

Weite, lichtdurchflutete Räume sorgen für Wohlgefühl, hochdämmende Wände und Dreifachverglasungen für einen sehr geringen Energieverbrauch. Auch moderne Be- und Entlüftungssysteme können Hausbesitzer für ihr Massa Haus auswählen. So können die Bewohner stets frische, gesunde Luft genießen, ohne zum Fenster hinaus zu heizen.

Schritt für Schritt zum eigenen Haus

Einen Überblick über die Möglichkeiten, die Massa Häuser bieten, gibt‘s im Internet: www.massa-haus.de. Dort kostenlos zu bestellen: das 400 Seiten starke Buch „Masterplan Massa Ausbauhaus“.

Das Wohngefühl lernt man hautnah beim Besuch der diversen Massa-Musterhäuser kennen – bundesweit gibt es über 50. Wer möchte, kann sich auch gleich beraten lassen. Adressen auf der Homepage, Aktuelles unter twitter.com/massahaus und facebook.com/massahaus.

Bei der Gestaltung des eigenen Ausbauhauses können sich Baufamilien in allen Belangen auf die Spezialisten von Massa Haus verlassen. Sie stehen ihren Kunden überall in Deutschland zur Seite und helfen bei allen Fragen von der Finanzierung über den Rohbau bis hin zum individuellen Ausbau und der Versicherung.