Natur

Ganz in Weiß

Raue Winde, Schneestürme und Dauerfrost: Weil Polarwölfe am Ende der Welt leben, fürchten sie nur die Kälte, nicht den Menschen.

Wunderschön und extrem fleißig

Wunderschön anzusehen, geschickt bei der Jagd und extrem fleißig: mit Akkordarbeit erzielt der Eisvogel Rekorde - auch beim Nachwuchs.

Wieder in Mitteleuropa heimisch

Nicht nur im hohen Norden sind die Elche zu Hause. Auch in Mitteleuropa kann man die Tiere mit dem mächtigen Geweih wieder treffen.

Heute im TV

So tief, so alt, so mysteriös wie kein anderer: Der Baikalsee ist das kleine Meer Sibiriens – und bricht einen Rekord nach dem anderen.

Vom Fangschreckenkrebs bis zum Gepard

Sie halten Rekorde im Boxen, Sprinten und Weitspucken. Unglaublich, was Tiere alles können!

Gefährdet durch die Klimaerwärmung

Sie sind die Könige der Arktis – wohlgenährt, gemütlich, unangreifbar. Doch jetzt bekommen Walrosse Probleme: Um den Nordpol wird es immer wärmer.

Grazien am Himmel

Nun prägen ihre Formationen wieder den Herbsthimmel. Studien zeigen jetzt: Nicht alle Kraniche fliegen nach Afrika, viele steuern neue Ziele an.

Tierschützer Hannes Jaenicke

Nur noch 720 dieser Primaten gibt es weltweit. TV-Star Hannes Jaenicke besuchte sie in ihrer Heimat im Kongo. Sein exklusives Reisetagebuch.

"Meine gefährlichste Expedition"

Moderator Markus Lanz exklusiv für HÖRZU über seine Abenteuer mit Eisbären in der Arktis.

Bunte Genies

Sie lernen sprechen, geben sich Namen, betreuen ihre Jungen in "Kindergärten": Papageien sind außergewöhnlich intelligent.